«

Die Produktion der Zuspielung von "trace lumineuse I" trois mouvements pour fagott et dispositif électroacoustique ist fertig nach langen Wochen im Studio mit Jan Gubser (Sounddesign - Elektronisches Studio Basel). UA dieser Version mit Johannes Schwarz - Fagott (Ensemble Modern) und Sebastian Schottke - Klangregie (ZKM) am 19.10.2018 um 20 Uhr im Spitalhofsaal Reutlingen in der Reihe musica nova.

Tournee "50 JAHRE 1968 - SZENE SCHWEIZ" des Ensemble Aventure Freiburg i. Brsg. mit "des traces lumineuses" trois mouvements (attacca) pour fagott, trio à cordes, contrebasse et piano mit Konzerten in Freiburg - 26.10.18, musica aperta Winterthur - 27.10.18, L'art pour l'Aar Bern - 01.03.19 und FORUM WALLIS Leuk - 08.06.19. Näheres unter Termine.

Die neue Komposition "Arkadische Botschaften I" - nach Peter Kees - für mikrotonale Gitarre in scordatura mit präparierter Stahlsaitengitarre in scordatura für Stephan Schmidt ist fertiggestellt. UA 2018.